Wir sind für Sie da:

Dekan Wolfgang Popp
09143 8303-31 | wolfgang.popp@elkb.de 

Pfarrer Gerd Schamberger
09143 248 | gerd.schamberger@elkb.de 

Predigt zu Palmsonntag, 05.04.2020, von Pfarrer Gerd Schamberger 

video

Gedanken von Ihren Kirchengemeinden
in Zeiten der Ungewissheit

Wir freuen uns, wenn Sie die Impulse auch an Familie, Freunde und Nachbarn, die kein Internet haben, weitergeben.

  • „Sich kümmern“

    Impuls vom

    Liebe Gemeindeglieder dort draußen, zurzeit aber noch viel mehr da drinnen, knapp drei Wochen nun schon offiziell keine Schule und keine Kita, tagelang weitgehend zu Hause bei keinerlei Verabredungen, viele … [ Weiterlesen ]

  • „Gewinnen und verlieren”

    Impuls vom

    Ein Mensch wurde gefragt: „Was gewinnst du denn eigentlich, wenn du regelmäßig betest?”Der Mensch antwortete: „Nichts …   Aber ich kann dir sagen, was ich verliere: Sorgen und Furcht, Egoismus und Bekümmerung, … [ Weiterlesen ]

  • „Hände falten“

    Impuls vom

    Liebe Gemeindeglieder, liebe Leser(innen),daheim in den eigenen vier Wändenoder längst draußen im frühlingshaften Gartenoder nur im Ausnahmefall mal kurz unterwegs für nötigste Besorgungen, all dies macht das Corona-Virus gerade nötig … [ Weiterlesen ]

Infos aus dem Dekanat
  #WirBleibenZuhause - und beten trotzdem gemeinsam

Die Glocken rufen früh, mittags und abends zum Gebet. Beten Sie in diesem Moment mit uns. So feiern wir miteinander Gottesdienst - auch wenn wir zu Hause sind und nicht in der Kirche.

  Wir helfen einander

Pfarrerinnen und Pfarrer sind weiterhin für Sie da. Gerne können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an sie wenden. Auch mit ganz praktischen Fragen und Anliegen. Gemeinsam können wir überlegen, was uns möglich ist, um Ihnen helfend zur Seite zu stehen.

  Die Predigt kommt nach Hause

Einige Pfarrer*innen des Dekanats Pappenheim veröffentlichen auf ihren Internetseiten, auf Youtube oder Facebook aktuelle Andachten und Predigten als Text, Audio oder Video.

#WirBleibenZuhause: Themenseite des Dekanats Pappenheim
Corona-Krise

Bis auf weiteres (Stand: März 2020) finden keine öffentlichen Veranstaltungen, Versammlungen und Gottesdienste statt. Das gleiche gilt für Gruppen und Kreise.