1

Adventlich digital

Liebe Gemeindeglieder, liebe Leser*innen,

die kirchlichen Angebote im Netz haben mit Beginn der Corona-Pandemie mehr und mehr an Bedeutung gewonnen und es wurden in diesem Bereich viele neue und erstaunlich kreative Ideen geboren. Die Reihe der sonntäglichen Video-Gottesdienste sind von erfreulich vielen Menschen auf den gemeindlichen Websites und der des Dekanats gerne angenommen worden und man bekam auf solche Weise einen umfassenden Eindruck von der Lebendigkeit und Strahlkraft des Glaubens einer gesamten Region.

Solche gottesdienstlichen Angebote im Netz sollen darum auch weiterhin ausgestrahlt werden, wenngleich sich der bisher wöchentliche Takt mit den besonderen Festen im Kirchenjahr erstmal wieder etwas erweitern wird.

Auch die gerade beginnende Advents- und Weihnachtszeit wird in diesem Jahr in den meisten unserer Gemeinden deutlich anders aussehen, als wir dies aus den vergangenen Jahren kennen. Viele Präsenzangebote werden in gewohnter Weise an bislang uns vertrauten Orten kaum möglich sein und wir werden uns darum auch spontan auf manch Ungewohntes einstellen müssen.

Dabei kam bereits im Herbst unter der Pfarrerschaft der Gedanke auf, für den Monat Dezember einen digitalen Adventskalender zu gestalten. Aus möglichst vielen Gemeinden unseres Pappenheimer Dekanats wollen kurze adventliche Impulse, Texte oder Bilder Menschen einladen, die diesjährige vorweihnachtliche Zeit bewusst zu erleben. Ein dazu jeweils passend ausgewähltes Türmotiv mag schließlich an den insgesamt 24 verschiedenen Dezembertagen Interessierte dazu motivieren, das entsprechende Türchen per Mausklick zu öffnen und sich dahinter dann ganz einfach überraschen zu lassen.
Entgegen den vielen analogen Kalendern mit verführerischer Schokofüllung kann man diesen sogar auch nochmal rückwirkend öffnen, ohne größere Sorge haben zu müssen, der kostbare Inhalt wäre längst restlos geplündert. Klicken Sie darum gelegentlich oder ja sogar regelmäßig das eine oder andere Türchen einfach mal an und heben die dort verborgenen adventlichen Schätze…

advent.dekanat-pappenheim.de

Gesegnete und weiterhin hoffentlich ebenso gesunde Adventsstage
wünschen Ihnen

Ihre Pfarrer Wolfgang Popp und Gerd Schamberger